Unser Projekt ist Best-Practice

Projekte zur Förderung von haushaltsnahen Dienstleistungsangeboten aufgenommen!

Erstellt wurde die Sammlung vom Kompetenzzentrum „Professionalisierung und Qualitätssicherung haushaltsnaher Dienstleistungen“an der Hochschule Fulda im Auftrag des Bundesministeriums für  Familie,  Senioren, Frauen  und Jugend. Sie beinhaltet Best-Practice-Projekte zur Förderung von Qualität und Image haushaltsnaher Dienstleistungsangebote (HDL) auf dem Arbeitsmarkt. Die Sammlung bietet eine erste Übersicht über bereits erprobte Projekte und zeigt Ansätze auf, wie Rahmenbedingungen förderlich gestaltet werden können. Diese ersten Projektbeispiele sollen als Anregung und Aufforderung dienen, vorhandene Projekte anzupassen und zu verbessern sowie neue Projekte zu initiieren. Die Sammlung ist ein „lebendiges Dokument“, das vom Kompetenzzentrum „Professionalisierung und Qualitätssicherung haushaltsnaher Dienstleistungen“ immer wieder aktualisiert und ergänzt wird.

Unser Projekt wurde insbesondere aufgrund der gezielten und erfolgreichen Ansprache von Jugendlichen bei der Berufsorientierung für das Berufsfeld Hauswirtschaft ausgewählt, da eine allgemeine Aufwertung des Berufsbildes und vor allem eine Bekanntmachung der genauen Tätigkeiten notwendig ist.

Hier ist der Link zur Sammlung der Best-Practice-Projekte (PDF-Datei)

Weitere Informationen zum Kompetenzzentrum „Professionalisierung und Qualitätssicherung haushaltsnaher Dienstleistungen“ an der Hochschule Fulda finden Sie auf der Webseite.