Hauswirtschaft in der Pflege, wie sieht das eigentlich aus? Wir haben eine Praktikantin gefragt!

Nach intensiver Planung war es Ende September nun soweit, dass wir gemeinsam mit unserem Partner, der Vivantes Hauptstadtpflege, und unserem Filmteam das Video zum Praktikumsangebot unseres Kooperationspartners drehen konnten. Das Besondere: Nicht nur die Leitung des Hauswirtschaftsmanagements, sondern auch eine durch uns vermittelte Praktikantin stellte sich für ein Interview zur Verfügung. Eine auch für uns spannende Angelegenheit, sind wir doch stets neugierig auf aktuelle Erfahrungsberichte aus der Hauswirtschaft. Wie der Dreh verlief und welche Einblicke wir erhalten haben, wollen wir Ihnen hier kurz erzählen. 

Praktikum in der Hauswirtschaft bei Vivantes Hauptstadtpflege!

In den Vivantes Hauptstadtpflege-Häusern können die Praktikant*innen eine Vielzahl an Aufgaben in der Hauswirtschaft übernehmen. Ihre Praktikumstätigkeit besteht neben dem Zubereiten von Speisen, dem Tisch- und Zimmerservice und der Buffetgestaltung auch in der Übernahme von Aufgaben aus der Warenwirtschaft und Warenlogistik. Hierbei sowie in anderen Arbeitssituationen ist die gekonnte Durchführung von Managementaufgaben, wie das Beschwerde- und Qualitätsmanagement, von großer Bedeutung. Hervorzuheben ist ebenso die Schnittstelle zu anderen Berufen, wie dem Hygiene- und Ernährungsmanagement, die die Praktikant*innen dort kennenlernen dürfen.

Allein mit diesem Aufgabenspektrum wird für die Praktikant*innen deutlich, dass die Hauswirtschaft einen großen Einfluss auf die Alltagsgestaltung in den Einrichtungen hat und somit einen spannenden Ort für ein Praktikum, eine Ausbildung sowie eine weitere berufliche Tätigkeit in der Hauswirtschaft darstellt. Das zeigt sich auch in unserem aktuellen Film zum Praktikumsangebot im Vivantes Hauptstadtpflege Haus Sommerstraße.

Kamera läuft: Drehtermin im Haus Sommerstraße!

Der Dreh unseres Films fand am 25.09.21 in dem modernen fünfstöckigen Haus Sommerstraße unweit des Volksparks Schönholzer Heide in Berlin-Reinickendorf statt. Das Haus besticht durch seine ruhige Lage und angenehme Atmosphäre und hält für Bewohner*innen eine große und helle Sonnenterrasse bereit und für alle Interessent*innen Praktikumsplätze in verschiedenen Bereichen wie auch im Bereich Hauswirtschaft. Damit ist es eines der 18 Häuser der Vivantes Hauptstadtpflege, welche das ganze Jahr über einige der 40 – 50 Praktikumsplätze in diesem vielfältigen Berufsfeld vergibt.

Davon profitierte auch unsere Praktikantin Lyn, die im Haus Sommerstraße ein zweiwöchiges Praktikum machte und dort die Tätigkeit in der Küche kennenlernte sowie im Bereich Pflege tatkräftig unterstützte. Begeistert zeigte sie sich von der Atmosphäre in der Einrichtung sowie der leidenschaftlichen Arbeit der Pflegedienstleiterin, die damit umso mehr die Gemeinschaft stärkte.

Doch wir wollen nicht zu viel verraten. Also schauen Sie gerne auf YouTube vorbei. Dort können Sie den gesamten Film sehen.

Ausblick

Derzeit erstellen wir neues Lehrmaterial für den WAT-Unterricht für die Klassenstufe 7 bis 10. Bei diesem werden Themen zur Nachhaltigkeit und zur Digitalisierung in der Hauswirtschaft behandelt. Noch Ende des Jahres ist die Veröffentlichung des neuen Lehrmaterials auf unserer Webseite unter der Rubrik „Downloads“ geplant. Wir halten Sie auf dem Laufenden.